„Anerkennung“ - Grundlage einer kritisch-reflexiven Kinder- und Jugendhilfe

Anna Riegler, Klaus Posch (Standort Graz)

Abstract


In diesem Artikel werden kritisch-reflexiv zentrale Thematiken der Sozialen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, mit der Kinder- und Jugendhilfe aus einer anerkennungstheoretischen Perspektive (Axel Honneth) in aktuellen und historischen Zusammenhängen betrachtet.

Schlagworte: Anerkennung, Soziale Arbeit, kritisch-reflexive Kinder- und Jugendhilfe, Exklusion, Wille, Menschenwürde

-

In this article, the authors make a critical reflection on central themes of social work with children and their families and child and youth welfare from the perspective of the theory of recognition (Axel Honneth) in current and historical contexts.

Keywords: recognition, social work, critical and reflective child and youth welfare, exclusion, will, human dignity

Schlagworte


Anerkennung, Soziale Arbeit, kritisch-reflexive Kinder- und Jugendhilfe, Exklusion, Wille, Menschenwürde, recognition, social work, critical and reflective child and youth welfare, exclusion, will, human dignity

Volltext:

HTML PDF


System hosted at Graz University of Technology