Konzepte und Methoden der Sozialarbeit mit Jugendlichen

Miloslav Poštrak (Standort Feldkirchen)

Abstract


Sozialarbeit mit Kindern und Jugendlichen muss im Kontext der grundlegenden Konzepte aktueller Sozialarbeit verstanden, gedacht und umgesetzt werden. Mit anderen Worten: Die grundlegenden Prinzipien zeitgenössischer Sozialarbeit begründen die konkrete Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. So wie für jede Art zielführender Sozialarbeit müssen wir unsere Zielgruppe und ihre Lebenswelt verstehen. Dieser Artikel behandelt die Lebenswelt der Jugendlichen mit den Faktoren des Erwachsenwerdens. Verschiedene Formen von Beziehung und Führungsstilen werden definiert und in Modelle der Sozialarbeit integriert. Im Abschluss wird die passgenaue Form der Arbeit mit Jugendlichen skizziert, nachvollziehbar angelehnt an die aktuellen Prinzipien der Sozialarbeit.

Schlagworte: Ko-kreative Sozialarbeit mit vulnerablen Jugendlichen, jugendliche Lebenswelt, Faktoren des Aufwachsens, Gesprächsgestaltung

-

Social work with children and youth is to be understood, thought and performed in the context of general concepts of contemporary social work. In other words: the basic doctrinal principles of contemporary social work are applied to concrete work with children and youth. Since for any efficient social work we need to understand its users and their lifeworld. This article will present the context of a youngster's life-world along with the factors that define growing up. In the continuation, various forms of relationships and leadership styles will be defined and placed in the context of the models of social work. In the end, what we consider to be the most appropriate form of work with youth will be presented, which leans transparently on the contemporary doctrine of social work.

Keywords: co-creative social work with vulnerable youth, youngster's life-world, factors of growing up, conversation.

Schlagworte


Ko-kreative Sozialarbeit mit vulnerablen Jugendlichen, jugendliche Lebenswelt, Faktoren des Aufwachsens, Gesprächsgestaltung

Volltext:

HTML PDF


System hosted at Graz University of Technology