soziales_kapital

soziales_kapital
wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
Nr. 13 (2015) / Rubrik "Termine & Ankündigungen" / Redaktion soziales_kapital
Printversion: http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/369/651.pdf


Menschenrechte und Soziale Arbeit

18.6.2015, Tagung an der FH Burgenland


Der neue BA Studiengang Soziale Arbeit an der FH Burgenland nimmt stark Bezug auf ethische und sozialphilosophische Fragestellungen und begreift Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession.


Vorankündigung:
Tagung: „Menschenrechte und Soziale Arbeit“
Daum: 18. Juni 2015
Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
Ort: FH Burgenland, Campus 1, Eisenstadt


ReferentInnen:

Univ. Prof. Dr. Silvia Staub-Bernasconi: Dozentin an mehreren Universitäten, Schweizer Sozialarbeitswissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf dem Thema „Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession“

MEP Univ. Prof. Dr. Joe Weidenholzer: Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Mitglied im Ausschuss „Bürgerliche Freiheiten Justiz und Inneres“ und im „Unterausschuss für Menschenrechte“

GF Mag. (FH) Erich Fenninger: DSA: Geschäftsführer Volkshilfe Österreich


Neben den Vorträgen werden World-Café, Video u. ä. zum Einsatz kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.
Auskünfte/Anmeldung: office.soz@fh-burgenland.at, +43 (0)5 9010 603-29





System hosted at Graz University of Technology