soziales_kapital

soziales_kapital
wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
Nr. 13 (2015) / Rubrik "Termine & Ankündigungen" / Redaktion soziales_kapital
Printversion: http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/370/649.pdf


Zero Project Landeskonferenz Burgenland:
„For a World without Barriers – Für eine Welt ohne Barrieren“

29.4.2015, FH Burgenland


Datum: 29.4.2015
Zeit: 9:30 - 16:00 Uhr
Ort: FH Burgenland – Department Soziales, Campus 1, Eisenstadt
Veranstalter: Essl Foundation – Zero Project, FH Burgenland


Zur Tagung:
Verschiedene innovative Projekte aus dem In- und Ausland zum Thema Selbstbestimmung, Selbstorganisation und Barrierefreiheit von Personen mit körperlichen, kognitiven oder psychischen Beeinträchtigungen werden vorgestellt, so zum Beispiel das „Personal-Ombudsman Project“ aus Schweden. Die Tagung dient dem Austausch von Ideen zwischen regionalen und nationalen AkteurInnen aus dem Fachbereich und aus der Praxis sowie Studierenden und Interessierten.


Vorläufiges Programm (Ergänzungen/Änderungen vorbehalten):

9:30-10:00 Eröffnung: Dr. Fembek & Dr. Roland Fürst
10:00-10:20 Grußworte: LR Dr. Rezar
10:20-11:00 Panel 1: Projekt: Selbstbestimmt-Leben-Initiative OÖ: Fr. Holzmann, Vorstandsmitglied
11:00-11:20 Kaffeepause
11:20-12:00 Panel 2: Verein Vamos, Burgenland: Mag. Kuich, Geschäftsführer
12:00-12:50 Panel 3: Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit: Hr. Groß
Welche Anforderungen stellen die Menschen mit Behinderungen an die Barrierefreiheit?
12:50-13:50 Mittagspause
13:50-14:30 Panel 4: Personal Ombudsmann-System, Schweden: Hr. Jesperson, Projektgründer
14:30-14:45 Kaffeepause
14:45-15:35 Panel 5: IFS Vorarlberg – Projekt „Fundament Wohnen“: Mag. Kern
15:35-16:00     Abschlussdiskussion & Schlussworte: Hr. Fembeck & Dr. Fürst

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Auskünfte/Anmeldung: office.soz@fh-burgenland.at, +43 (0)5 9010 603-29
http://zeroproject.org/zero-project-austria/





System hosted at Graz University of Technology