soziales_kapital

soziales_kapital
wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
Nr. 14 (2015) / Rubrik "Termine & Ankündigungen" / Redaktion soziales_kapital
Printversion: http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/386/742.pdf


Internationales Symposium:

Global Social Responsibility – Human Trafficking: Global and Local Perspectives

12. und 13. November 2015 in Innsbruck


Veranstalter: Studiengänge „Soziale Arbeit“ und „Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement“ des Management Centers Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem Italien-Zentrum der Universität Innsbruck

Mehr als 20 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis eröffnen dabei den teilnehmenden Gästen verschiedene Sichtweisen zum Thema Menschenhandel. Im Vordergrund stehen die Betrachtung der Thematik aus globaler Perspektive sowie die Darstellung möglicher Zusammenhänge des Phänomens „Menschenhandel“ zwischen Italien, Österreich und Deutschland. Die Kombination aus Impulsreferaten, Podiumsdiskussionen sowie Workshops soll zu interessanten und produktiven Debatten führen und einen Austausch zwischen Vortragenden, Studierenden, Lehrenden, Expertinnen und Experten aus der Praxis sowie weiteren Interessierten ermöglichen.

Wir ersuchen um Registrierung bis zum 06. November 2015 unter: globalsymposium@mci.edu

Teilnahmegebühren:

  • Regulär: EUR 120,-
  • MCI AbsolventInnen: EUR 75,-
  • Members „Golden“ MCI Alumni & Friends: EUR 50,-
  • Studierende & Fakultätsangehörige (MCI & LFU): kostenlos

Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.mci.edu/globalsymposium

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: angelika.svoboda@mci.edu

Das Organisationsteam
MCI-Department “Social Work“
MCI-Department “Nonprofit, Social & Health Care Management“
Italien-Zentrum, Leopold-Franzens University of Innsbruck




System hosted at Graz University of Technology