soziales_kapital

soziales_kapital
wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
Nr. 14 (2015) / Rubrik "Editorial" / Redaktion soziales_kapital
Printversion: http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/422/751.pdf


Vorstellung der Standorte & MitarbeiterInnen


Redaktion

Susanne Sommer, MA
redaktion@soziales-kapital.at

Seit 2008 Editing Manager von soziales_kapital, seit 2012 auch Redaktion
Freiberufliche Lektorin von (sozial-)wissenschaftlichen Arbeiten für Print- und Online-Publikationen.
Selbständige Web- und Strickdesignerin.

http://www.sosu.at


Standort Eisenstadt (FH Burgenland)

Mag. (FH) Sabrina Luimpöck, BA
eisenstadt@soziales-kapital.at

Studierte Soziale Arbeit und Slawistik in Wien und beschäftigt sich im laufenden Dissertationsprojekt mit Erwerbsbiografien tschetschenischer Flüchtlinge (Soziologie, Universität Wien). Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department Soziales/ FH Burgenland forscht sie zu sozialer Teilhabe und Netzwerken älterer Menschen. Sie hat Erfahrung als Sozialarbeiterin im Frauenhaus und bei SOPHIE – Bildungsraum für Prostituierte.


Standort Feldkirchen (FH Kärnten)
derzeit unbesetzt


Standort Graz (FH Joanneum Graz)

Aufgrund der Neubesetzung der Leitung der Studiengänge für Soziale Arbeit (Bachelor und Master) und des August Aichhorn Instituts an der FH JOANNEUM mit Dr. Gertraud Pantucek ist der s_k-Standort Graz derzeit im Umbau.
Im Master und somit auch in Forschungsprojekten werden drei Schwerpunkte verfolgt: (1) interkulturelle und internationale Sozialarbeit, (2) Sozialwirtschaft und Sozialpolitik und (3) Sozialarbeit mit Menschen in prekären Lebenslagen. Besonders interessierende Themen sind Migration, Flucht und Umgang mit dem Fremden, innovative Stadtentwicklungsprojekte unter Einbezug von Energie- und Mobilitätsthemen, zunehmende Einsamkeit in ländlichen Regionen, Armut sowie eine generationenübergreifende Denkwerkstatt. Neue Initiativen im Bereich Kinder-Jugendhilfe, intensivierte Sozialarbeit in Schulen, Gemeinden und sonstigen Sozialräumen werden vom Standort Graz recherchiert und eingebrachte werden bzw. die jeweiligen Projektleitungen gebeten, Beiträge für soziales_kapital zu verfassen. Ein Vorhaben besteht auch darin, kontinuierlich Rezensionen zu neuer Sozialarbeitsliteratur zu erstellen.


Standort Innsbruck (MCI Management Center Innsbruck)

Angelika Svoboda, BA, MA
innsbruck@soziales-kapital.at

Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Lektorin des Bachelorstudiengangs „Soziale Arbeit“ und Masterstudiengangs „Soziale Arbeit, Sozialpolitik & -management“ am MCI Management Center Innsbruck.
Schwerpunkte: Menschenrechte, Soziale Arbeit in der internationalen EZA, Gender
Berufserfahrungen vorwiegend in der Krankenhaussozialarbeit in psychiatrischen Abteilungen und im sozialpädagogischen Bereich.


Standort Linz (FH Oberösterreich)

Prof. (FH) PD Dr. Petra Wagner
linz@soziales-kapital.at

Studierte Psychologie an der Universität Wien (Abschlüsse: Diplom- und Doktoratsstudium). Nach sechsjähriger Tätigkeit als Schulpsychologin im Landesschulrat für Niederösterreich hatte sie von 2000 bis 2006 die Position einer Universitätsassistentin an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien inne. 2006 wurde sie auf eine Professur für Psychologie an der Fachhochschule Oberösterreich, Fakultät für Gesundheit und Soziales berufen. In dieser Funktion lehrt und forscht sie in den Bereichen Sozial- und Bildungspsychologie sowie Evaluationsforschung. 2009 erlangte sie die Lehrbefugnis im Fach „Psychologie“ (Habilitation). Ihre Forschungsergebnisse sind in zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert.

http://research.fh-ooe.at/staff/16856


Standort Salzburg (FH Salzburg)

Prof. (FH) Dr. Martin Lu Kolbinger
salzburg@soziales-kapital.at

Rehabilitations- und Erlebnispädagoge
Nach dem Studium der Psychologie, der Sonder- und Rehabilitationspädagogik (Promotion) und Zusatzausbildungen u. a. im Bereich der Erlebnispädagogik folgten diverse Berufstätigkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe, der Flüchtlingsbetreuung, der Erwachsenenbildung und der Jugendarbeit. Daneben Gründungsmitglied „BarfussTeam“ (Erlebnispädagogik für Kinder und Jugendliche mit speziellem Förderbedarf) und „HelixTeam“ – auf dem Weg in eine neue Lernkultur“ (Weiter- und Erwachsenenbildung), diverse Lehraufträge für die Universität Halle an der Saale, die Hochschulen München und Landshut, Leiter der Weiterbildung „Integrierte Erlebnispädagogik“ für die Hochschule Landshut. Forschungsaktivitäten im Verbundforschungsprojekt USuS („Untersuchung zu Studienverlauf und Studienerfolg“) für die Hochschule München, Qualitätsentwicklung im E-Learning-Center der Hochschule München und leidenschaftlicher Senner. Aktuell FH-Professur für die Studiengänge „Soziale Arbeit“ und „Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor“ der Fachhochschule Salzburg.

Mag.a (FH) Heike Rainer, MA
salzburg@soziales-kapital.at

Sozialarbeiterin
Studium der „Sozialen Arbeit“ am MCI und „Intercultural Conflict Management“ an der ASH Berlin; bis 2012 Sozialarbeiterin im Gewaltschutzzentrum Salzburg; danach wissenschaftliche Mitarbeiterin im EFRE Forschungsprojekt der Hochschule Hildesheim (HAWK) zum Thema: „Schulsozialarbeit in Niedersachsen – Bedingungen, Konzepte, Kooperationen“ und Lehrauftrag an der HAWK; laufende Promotion an der Universität Oldenburg zu „Genderreflexion in der Schulsozialarbeit“; seit Beginn 2015 Hauptamtliche Mitarbeiterin in Lehre und Forschung an der Fachhochschule Salzburg Studiengang Soziale Arbeit; Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Genderreflexion und Intersektionalität in der Sozialen Arbeit; Gewaltschutz;


Standort St. Pölten (FH St. Pölten)

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Monika Vyslouzil
stpoelten@soziales-kapital.at

Sozialarbeiterin, Soziologin, langjährige Erfahrung in der praktischen Sozialarbeit vor allem mit Menschen mit psychischen Problemen. Forschungsprojekte im Zusammenhang mit Sozialarbeit und deren Entwicklung. Lehre an Akademien für Sozialarbeit, am Institut für Soziologie der Universität Wien. Aktuell FH-Professorin im Department Soziales, Leiterin des Ilse Arlt Instituts für Soziale Inklusionsforschung und Kollegiumsleiterin der FH St. Pölten.


Standort Vorarlberg (FH Vorlarberg)

Prof. (FH) Dr. habil. Frederic Fredersdorf
vorarlberg@soziales-kapital.at

ist examinierter Sport- und Geschichtslehrer, promovierter Soziologe und habilitierter Erziehungswissenschaftler – Studien an der Freien und Technischen Universität Berlin. Nach freiberuflicher Tätigkeit als Sporttrainer ist er seit 1988 im Bereich der tertiären und quartären Bildung als Sozialforscher und Bildungsmanager tätig, davon seit 1991 in leitender Funktion. Zwischen 2002 und Frühjahr 2009 leitete er die Studiengänge der Sozialen Arbeit an der FH Vorarlberg. Seither engagiert er sich dort als Leiter des Forschungsbereichs Sozial- und Wirtschaftswissenschaften für den Ausbau der sozialwissenschaftlichen Forschung und Entwicklung. Arbeitsschwerpunkte: Gesundheit, Bildung, Sozialkapital.


Standort Wien (FH Campus Wien)

FH-Prof. Dr. Marc Diebäcker
marc.diebaecker@fh-campuswien.ac.at

Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Sozialen Arbeit in Duisburg, Edinburgh und Wien. Lehrt, forscht und publiziert am Fachbereich Soziale Arbeit an der FH Campus Wien zu Staat, Gender, Sozialraum, Sozialpolitik, Wohnungslosigkeit und Soziale Arbeit. Mitinitiator der AG Sozialer Raum der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (OGSA), Mitbegründer des Vereins Kritische Soziale Arbeit (kriSo), seit 2008 Mitglied im Fachbeirat der Österreichischen Armutskonferenz.




System hosted at Graz University of Technology