soziales_kapital

soziales_kapital
wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit
Nr. 1 (2008) / Rubrik "Rezensionen" / Standortredaktion Vorarlberg
Printversion: http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/44/36.pdf


Gerd Grözinger (Hrsg.): Perspektiven der Bildungsforschung. Peter Lang. Frankfurt/M. 2007

177 Seiten / 36,00 EUR

Der Band bietet sieben unterschiedliche Beiträge zur deutschen Bildungsforschung zwischen PISA (und deren Nachfolgestudien), Ökonomie, beruflicher Bildung, Hochschulbildung, Bildungs- Berichterstattung, Bildung junger Zielgruppen und Studien zur öffentlichen Bildungsdiskussion. Die Autorinnen und Autoren sind in namhaften deutschen Forschungs- und Entwicklungsinstituten tätig und bieten in Summe eine gehaltvolle Übersicht zu den ausgewählten Aspekten. Eine gemeinsame Klammer der Beiträge besteht in ihren empirischen Bezügen zum jeweiligen Teilgebiet. Das positive Fazit des Herausgebers besteht in der (empirisch evidenten) Feststellung, dass das Thema ,,Bildung" in der öffentlichen Wahrnehmung wieder an Bedeutung gewonnen und mit dem Thema ,,Ökologie" gleichgezogen hat. Leider mußten hierfür erst aufweckende PISA- Studien durchgeführt werden.


Frederic Fredersdorf / fre@fhv.at




System hosted at Graz University of Technology