Nähere Angaben zu den Autor/innen

Wagner, Petra, Petra Wagner (FH Oberösterreich)