Sozialarbeitswissenschaft in Österreich: eine Zwischenbilanz

Klaus Posch, Frederic Fredersdorf (Standortredaktion Graz & Vorarlberg)

Abstract


Grundlegende Ziele des Fachhochschulwesens wie Qualität, Berufsfeldorientierung, Durchlässigkeit, Autonomie und Verantwortung, Methodenbewusstsein, „Kunden“orientierung, Internationalisierung, Gender Mainstreaming und Diversity sowie Gemeinwohlorientierung gelten auch für deren Betätigung in Forschung und Entwicklung und werden für diesen Bereich konkretisiert. Dem gegenübergestellt wird die tatsächliche strukturelle Verankerung von Sozialarbeitsforschung in Österreichs Fachhochschulen, ihre Ziele, Leitlinien und deren Umsetzung. Die Bewertung der Differenz zeigt, dass der evidenten gesellschaftlichen Bedeutung des Bereichs nicht in ausreichendem Maße gerecht wird. Daraus ergibt sich die Forderung nach einer nationalen Forschungsstrategie.

Volltext:

HTML PDF



System hosted at Graz University of Technology