Grenzenlos Denken und Handeln. Sozialarbeiterische Unterstützung zwischen strukturellen Grenzen und transnationalen Ressourcen, am Beispiel rumänischer BettlerInnen.

Hannah Ringhofer, Daniel Karausz, Valentin Scholz, Jan Opitz (Standortredaktion Wien)

Abstract


Der vorliegende Artikel thematisiert die Problematik bettelnder Menschen aus Rumänien in Wien, welche der Volksgruppe der Roma angehören. Zu diesem Zweck wird die Situation der betroffenen Menschen im Herkunftsland Rumänien näher beleuchtet und Motive, welche zur Migration nach Österreich führen, werden herausgearbeitet. Anschließend werden darüber hinaus Problematiken und Hürden aufgezeigt, mit denen rumänische BettlerInnen in Österreich konfrontiert sind.
Der zweite Teil des Artikels beschäftigt sich mit möglichen sozialarbeiterischen Handlungsoptionen zur Unterstützung rumänischer BettlerInnen in Wien. Es werden sowohl Handlungsansätze Sozialer Arbeit in Österreich als auch Ansätze auf transnationaler Ebene aufgezeigt.

Volltext:

HTML PDF



System hosted at Graz University of Technology