Somalische Asylwerberinnen & Flüchtlingsfrauen in Wien

Elisabeth Beer (Standort St. Pölten)

Abstract


In der vorliegenden Arbeit werden – nach den diversen Definitionen von für diese Arbeit wichtigen Begriffen – die gesundheitlichen Rahmenbedingungen von somalischen AsylwerberInnen und Flüchtlingsfrauen in Wien dargestellt. Es werden die Bedingungen im Herkunftsland sowie im Aufnahmeland und kulturelle Eigenheiten bzw. auch Bedingungen der Flucht berücksichtigt und anhand einer auf mehreren Faktoren beruhenden Recherche jene Gegenden in Wien identifiziert, die vermutlich einen höheren Anteil an Somalierinnen aufweisen. Den Abschluss der Arbeit bilden präsentierte Ideen für eine Information und Aufklärung von Somalierinnen in Wien über gesundheitliche Themen sowie eine Liste konkreter Orte zur Hinterlegung von Informationsmaterialien.

Schlagworte


Somali in Wien, Gesundheit SomalierInnen, AsylwerberInnen, Somali-Community, Gesundheit Flüchtlinge

Volltext:

HTML PDF



System hosted at Graz University of Technology