Anregungen zur Entwicklung von professioneller pädagogischer Haltung bei PädagogInnen im Kindergarten

Sonja Schmid (Standort Wien)

Abstract


Der Artikel beschäftigt sich mit der professionellen pädagogischen Haltung von PädagogInnen im elementarpädagogischen Berufsfeld. Bedeutend ist die fehlende Definition der professionellen pädagogischen Haltung, wodurch ein gemeinsames Verständnis der Begriffe in der Wissenschaft gegenwärtig noch ausbleibt. Der Forschungsstand wird anhand theoretischer Modelle skizziert sowie eine Annäherung an eine Definition versucht. Im Folgenden werden Aspekte diskutiert, die für eine Entwicklung von professioneller pädagogischer Haltung wesentlich sind. Schwerpunkte lassen sich in der Persönlichkeitsentwicklung, dem pädagogischen Handeln, der Professionalisierung und in Lernprozessen von PädagogInnen setzen. Ein weiteres wichtiges Themenfeld ist die Reflexion, die auch in der psychoanalytischen Pädagogik eine hohe Bedeutung hat. Abschließend werden konkrete Lösungsvorschläge für die Praxis aufgezeigt.

Schlagworte


professionelle Haltung; pädagogisches Handeln; Professionalisierung; Reflexion

Volltext:

HTML PDF



System hosted at Graz University of Technology