Erfolgreicher Wissenstransfer im Beratungskontext Sozialer Arbeit mit Hilfe von Wissensplattformen. Ein Praxisprojekt im Masterstudiengang Angewandtes Wissensmanagement der FH Burgenland

Doris Hörler, Sarah Silic, Petra Pahr-Gold (Standort Eisenstadt)

Abstract


Dieser Artikel widmet sich unserem Praxisprojekt im dritten Semester des Masterstudiums Angewandtes Wissensmanagement an der FH Burgenland. Wir haben hierfür drei Informationsplattformen zum Thema „Förderungen von privaten Einzelpersonen im Bundesland Burgenland“ analysiert: die Homepages des Landes Burgenland, der Arbeiterkammer und der österreichischen Studienbeihilfenbehörde. Unser Ziel war es, Anwendungsmöglichkeiten für den Wissenstransfer im Beratungskontext Sozialer Arbeit mit Hilfe von Informationsplattformen zu erforschen. 

Die Erkenntnisse unserer Untersuchung führten im nächsten Schritt zur Erstellung der Informationsplattform SozFöH (www.wordpress.sozfoeh.com), die sich hinsichtlich der BenutzerInnenfreundlichkeit (usability) und dem Inhalt (content) von den bislang bestehenden Plattformen unterscheidet. Sie verfügt über eine einfache und klar gegliederte Content-Darstellung, übersichtlich gestaltete Infoblätter zum Ausdrucken können abgerufen werden und die jeweiligen Anlaufstellen sind verlinkt. 

Schlagworte: angewandtes Wissensmanagement, Wissenstransfer, FH Burgenland, Soziale Arbeit, Informationsplattform


-


This article is about the 3rd term project of the master´s program Applied knowledge management of the FH Burgenland. We analyzed three internet platforms which had its focus on financial support of private persons that are living in the Burgenland. Those homepages were namely the official homepage of the federal state Burgenland (Land Burgenland), the homepage of the Chamber of Labor (Arbeiterkammer) and the homepage of the Austrian authority of study allowances (Studienbeihilfenbehörde).Our aim was to explore the possible usage of internet platforms as means of knowledge transfer within counselling in the field of social work. 

The outcome of the research led to the creation of a new knowledge platform named SozFöH (www.wordpress.sozfoeh.com), which differs from the existing information platforms in terms of usability and content. The goal was to support the process of knowledge transfer in counselling situations more efficiently than other media (off and online) did before. 

Keywords: applied knowledge management, knowledge transfer, FH Burgenland, social work, information platform


Schlagworte


angewandtes Wissensmanagement, Wissenstransfer, FH Burgenland, Soziale Arbeit, Informationsplattform

Volltext:

HTML PDF



© 2007-2020 soziales_kapital
System hosted at Graz University of Technology