Selbstorganisation, Niederschwelligkeit und Hochschule – Widerspruch oder Chance? Die Kinder- und Jugenduniversität der FH-Kärnten

Christian Oswald, Waltraud Grillitsch (Standort Feldkirchen)

Abstract


Der Beitrag unternimmt es, in Form eines Werkstattberichtes das Leitthema der Ausgabe, Selbstorganisation und Niederschwelligkeit, beispielhaft am Projekt der Kinder- und Jugenduniversität der Fachhochschule Kärnten zu erörtern. Dafür werden die Begriffe Selbstorganisation, Niederschwelligkeit und Barrierefreiheit in einem praxisrelevanten Zusammenhang aufgegriffen und im Konzept des einfachen Zugangs zusammengezogen. In einem nächsten Schritt wird aufgezeigt, welche Relevanz das Konstrukt des einfachen Zugangs im Kontext von Wissenschaft und Hochschule gewinnen kann. Zuletzt zeigt der Beitrag auf, wie die Kinder- und Jugenduniversität der Fachhochschule Kärnten versucht, Kindern und Jugendlichen einfache Zugänge zu tertiären Bildungsangeboten zu ermöglichen. und das Projekt zielt vor allem auf Teilnehmer_innen ab, die im Fachdiskurs aus unterschiedlichen Gründen als bildungsbenachteiligt gelten. Die verschiedenen Zugänge und Themen des Projekts werden beschrieben und ein konkretes Workshop-Beispiel wird erläutert. 

Schlagworte: Selbstorganisation, Niederschwelligkeit, Kinder- und Jugend-Universität, Partizipation, einfacher Zugang, Hochschulbildung

 

-

 

The aim of this article is to discuss the main themes – self-organization and low threshold – with insights in the project ‘Carinthian University of Applied Sciences for Children and Youth’. First, the terms self-organization, low threshold and accessibility are defined in a theoretical and practical context and the terms are combined to a concept of easy access. In a next step the relevance of the easy access in the context of science and university is explained. Finally, the article shows how the ‘Carinthian University of Applied Sciences for Children and Youth’ tries to provide children and adolescents with easy access to tertiary education (educational opportunities) especially focusing on participants who are considered educationally disadvantaged for various reasons. The different approaches and topics of the project as well as a specific workshop example are described.

Keywords: self-organization, low threshold, Carinthian University of Applied Sciences for Children and Youth, participation, easy access, tertiary education


Schlagworte


Selbstorganisation, Niederschwelligkeit, Kinder- und Jugend-Universität, Partizipation, einfacher Zugang, Hochschulbildung

Volltext:

HTML PDF



© 2007-2020 soziales_kapital
System hosted at Graz University of Technology